Alle guten Dinge sind diesmal wohl nicht drei…

Die Notbetreuung wird zunehmend rege in Anspruch genommen. Um neue Kontakte zu vermeiden werden die Kinder daher nun wieder in ihren Gruppen betreut und auch stets von den Erzieherinnen der jeweiligen Gruppe.

Auf verschiedenen Wegen hat das Team Kontakt auch zu den Kindern aufgenommen, zu denen nun schon seit Wochen kein persönlicher Kontakt möglich war.

Für den tollen Einsatz unseres Teams in der Betreuung vor Ort aber auch in den verschiedenen Angeboten an alle Kinder möchten wir an dieser Stelle einmal ganz herzlich DANKE sagen!

Leider gibt es noch keine wegweisenden Neuerungen bezüglich der weiteren Öffnung der KiTas.

Sobald wir hierzu weitere Infos haben, findet ihr die selbstverständlich hier.

Neu seit der vergangenen Woche ist, dass es nun auch einen Betreuungsanspruch für berufstätige Alleinerziehende gibt und dass für alle, die sich nun neu anmelden neue Formulare erforderlich sind.

Diese findet ihr hier: Bescheinigung des Arbeitgebers zur Unabkömmlichkeit